Downloadliste

Sponsored link

Projektbeschreibung

The awk utility interprets a special-purpose programming language that makes it possible to handle simple data-reformatting jobs with just a few lines of code.

Systemanforderungen

Die Systemvoraussetzungen sind nicht definiert
Information regarding Project Releases and Project Resources. Note that the information here is a quote from Freecode.com page, and the downloads themselves may not be hosted on OSDN.

2012-03-30 21:43
4.0.1

Die Standardbehandlung von umgekehrten BEGIN und gsub() wurde auf das Verhalten von 3.1, trotz Einhaltung der Standards gebracht zurückgesetzt worden. Die Umsetzung der rationale Bereich Interpretation ist abgeschlossen. Fehler beim Festlegen der Gruppe ist nicht länger ein schwerwiegender Fehler. Viele kleinere Fehler wurden behoben. Viele Portabilität Verbesserungen wurden vorgenommen.
Tags: Minor bugfixes, Minor feature enhancements
The default handling of backslashes in sub() and gsub() has been reverted to the behavior of 3.1, despite having brought standards compliance. The implementation of Rational Range Interpretation has been completed. Failure to set the group is no longer a fatal error. Lots of minor bugs have been fixed. Many portability improvements have been made.

2011-07-06 05:43
4.0.0

Neue Optionen wurden hinzugefügt. Alle langen Optionen haben jetzt entsprechende Short-Optionen. Die "- Sandbox"-Option deaktiviert den Aufruf von system () und schreibenden Zugriff auf das Dateisystem. Die POSIX 2008 Verhalten für "sub" und "gsub" ist nun der Standard, womit ein Wechsel von der bisherigen Verhalten. Reguläre Ausdrücke wurden verbessert. Viele weitere Verbesserungen sowie Bugfixes und Code-Bereinigungen vorgenommen wurden.
Tags: Minor bugfixes, Major feature enhancements
New options were added. All long options now have corresponding short options. The "--sandbox" option disables the call of system() and write access to the file system. The POSIX 2008 behavior for "sub" and "gsub" is now the default, bringing a change from the previous behavior. Regular expressions were enhanced. Many further enhancements as well as bugfixes and code cleanups were made.

2009-09-02 18:37
3.1.7

Viele Verbesserungen und Bugfixes wurden.
Tags: Minor
Lots of enhancements and bugfixes were made.

2005-10-14 10:36
3.1.5

Tags: Minor bugfixes

2003-07-10 23:19
3.1.3

POSIX ist im Umgang mit der lokalen numerische Formate für Input-, Output folgen, und Hausnummer / String-Konvertierungen. Multibyte Erkennung wurde verbessert. Umgang mit 'close' wurde mehr POSIX-konform für POSIXLY_CORRECT. Automake wurde auf 1.7.5 aktualisiert. configure.in wurde configure.ac umbenannt. C-style switch-Anweisungen sind vorhanden, müssen aber bei der Kompilierung über 'aktiviert werden configure - enable-Schalter. % c druckt immer nicht mehr als ein Zeichen, was Präzision zur Verfügung gestellt. strtonum (<number>) funktioniert jetzt wieder. gettext 0.12.1 wurde aktualisiert. Historische Praxis und POSIX ist für den Rückgabewert ", gefolgt rand": es ist jetzt 0 <= N <1.
Tags: Major bugfixes
POSIX is followed in handling of local numeric formats for input, output, and number/string conversions. Multibyte detection has been improved. Handling of 'close' was made more POSIX-compliant for POSIXLY_CORRECT. Automake was updated to 1.7.5. configure.in was renamed to configure.ac. C-style switch statements are available, but must be enabled at compile time via 'configure --enable-switch'. %c always prints no more than one character whatever precision is provided. strtonum(&lt;number&gt;) now works again. gettext was updated to 0.12.1. Historical practice and POSIX is followed for the return value of 'rand': it's now 0 &lt;= N &lt; 1.

Project Resources