Downloadliste

Sponsored link

Projektbeschreibung

Xvid (formerly XviD) is an open source MPEG-4 video codec, implementing MPEG-4 Simple Profile, Advanced Simple Profile, and Advanced Video Coding standards. It is written in C with assembler optimizations for quality and speed (including MMX, SSE, and 3Dnow! code for i386 and AltiVec for PowerPC), and is especially optimized towards offline, multi-pass compression for storage and archival purposes.

Systemanforderungen

Die Systemvoraussetzungen sind nicht definiert
Information regarding Project Releases and Project Resources. Note that the information here is a quote from Freecode.com page, and the downloads themselves may not be hosted on OSDN.

2009-05-30 09:12
1.2.2

Ein potenzieller RGB24 Zugriffsverletzung wurde behoben. Ein Fix für das Fehlen eines resync Marker range check wurde. Ein Workaround für einen Fehler mit dem nasm Mach-O/OS X Ziele umgesetzt wurde. Die Präzision für den RGB <-> YUV-Konvertierung wurde verbessert.
Tags: Minor bugfixes, Minor security fixes
A potential RGB24 access violation was fixed. A fix for a missing resync marker range check was made. A workaround for a nasm bug with the Mach-O/OS X targets was implemented. The precision for RGB<->YUV conversions was improved.

2008-12-03 00:29
1.2.0

AMD64/EM64T 64-Bit-Unterstützung wurde abgeschlossen. Multi-Threaded Encoding Technologie eingeführt wurde. SSE3/SSE4 Optimierungen vorgenommen. Schneller und genauer MPEG-Quantisierung intra aktiviert war. Ein Fehler im Pixel-Format verpackt Farbraumkonvertierung wurde behoben. A no-exec Stack Sicherheits-Patch angewendet wurde. Ein Update für schlechte resync Marker Länge wurde. Decoder Robustheit wurde gebrochen Bäche mit B-Frames verbessert. Ein Update für potenzielle Out-of-gebundenen Zugang zu MV Bits Tabelle wurde. Eine Qualität SSIM-Metrik Plugin wurde hinzugefügt.
Tags: Minor feature enhancements
AMD64/EM64T 64-bit support was completed.
Multi-threaded encoding support was introduced.
SSE3/SSE4 optimizations were made. Faster and more
precise MPEG intra quantization was enabled. A bug
in packed pixel format colorspace conversion was
fixed. A no-exec stack security patch was applied.
A fix for bad resync marker length was made.
Decoder robustness was improved for broken streams
containing B-frames. A fix for potential
out-of-bound access to MV bits table was made. An
SSIM quality-metric plugin was added.

2007-07-02 23:34
1.1.3

Diese Version behebt eine potenzielle Sicherheitslücke in mbcoding.c wie berichtet in der Secunia Advisory SA25711.
Tags: Minor security fixes
This release fixes a potential vulnerability in mbcoding.c as reported in the Secunia advisory SA25711.

2006-11-08 14:24
1.1.2

Ein Fehler mit Frame-Drop in Kombination mit B-Frames verpackt wurde behoben. Blockfreien Bitstrom-Puffer wurden behoben. Mehrere Updates für IA64, auf mögliche Zusammenstöße auf EM64T, und für eine segfault in der VFW-Frontend wurden.
Tags: Minor bugfixes
A bug with frame-drop in combination with packed
B-frames was fixed. Non-aligned bitstream buffers
were fixed. Several fixes for IA64, for potential
crashes on EM64T, and for a segfault in the VFW
frontend were made.

2006-08-01 20:36
1.1.0

Verbesserte Qualität mit niedriger Bitrate und VBV unterstützen. Rate-Distortion-Modus Entscheidung für bvops. Neue Post-Processing-Funktionen: Helligkeit und Abschwächung. Neue Häfen: PowerPC und AMD-64. Verschiedene Decoder und Encoder Beschleunigungen. Einige Bugs wurden behoben.
Tags: Major feature enhancements
Improved low bitrate quality and VBV support. Rate-Distortion mode decision for bvops. New post-processing functions: brightness and deringing. New ports: PowerPC and AMD-64. Various decoder and encoder speedups. A few bugs have been squashed.

Project Resources