Downloadliste

Sponsored link

Projektbeschreibung

rxvt-unicode is a clone of the well known terminal emulator rxvt, modified to store text in Unicode and to use locale-correct input and output. It also supports mixing multiple fonts at the same time, including Xft fonts, real transparency, and an optional embedded Perl interpreter that allows you to extend your terminal easily.

Systemanforderungen

Die Systemvoraussetzungen sind nicht definiert
Information regarding Project Releases and Project Resources. Note that the information here is a quote from Freecode.com page, and the downloads themselves may not be hosted on OSDN.

2012-01-22 05:07
9.15

Diese Veröffentlichung fügt Bugfixes rendern, eine Verlegenheit für Größe-Berechnung in der Registerkarte Erweiterung, und bessere Unterstützung für Solaris.
Tags: Stable
This release adds some rendering bugfixes, a fix for size computation in the tabbed extension, and better support for Solaris.

2011-12-22 08:11
9.14

Dieses Release Revisionen die bg Bildoperationen flexibler sein und Nachrichteneinträge LibAfterImage-Unterstützung. Perl-Erweiterungen werden jetzt standardmäßig in ~/.urxvt/extern gesucht Es gibt verschiedene Bugfixes von unterschiedlicher Bedeutung.
Tags: Stable
This release overhauls the bg image operations to be more flexible and deprecates libAfterImage support. Perl extensions are now searched for by default in ~/.urxvt/ext. There are various bugfixes of varying importance.

2010-12-28 07:10
9.10

Bessere Kompatibilität mit gcc 4.5. Eine Regression in urxvtd dass verhindert Optionen korrekt gesetzt wurde behoben. Es gab noch andere Fixes.
Tags: Compatibility, Minor, Stable
Better compatibility with gcc 4.5. A regression in urxvtd that prevented options from being correctly set was fixed. There were other fixes.

2009-12-30 19:27
9.07

Dies ist vor allem ein Wartungs-Release, zur Festsetzung einer großen Anzahl von kleinen Problemen, wie das Ausfüllen Probleme, die seit der letzten Version gefunden haben.
This is primarily a maintenance release, fixing a large number of minor issues, such as compilation problems that have been found since the last release.

2008-11-09 04:19
9.06

Diese Version behebt eine Ladung kleine Fehler, wie Speicher-Lecks mit libafterimage, korrekte Anpassung der Leitungslänge und breite Zeichen auf Einfügen / Löschen / löschen, eine Reihe von kleineren Breitzeichen Probleme, ein Problem mit Perl auf HPPA-Systemen, eine Behinderung Maus Berichterstattung Reset, und viele andere. Es gab auch einige kleine Funktionserweiterungen, wie z. B. zu können, ein Bild des Symbols, ein Upgrade der eingebetteten libev, ein OSC-Sequenz an der Grenze Farbe, ein neues Perl-Erweiterung "Overlay-osc" Change-, Clearing-Hinweis auf die Dringlichkeit festlegen Schwerpunkt heraus, und ein paar andere.
Tags: Minor bugfixes
This release fixes a load of minor bugs, such as
memory leaks with libafterimage, correct adjusting
of line length and wide characters on
insert/delete/erase, a number of minor wide
character problems, a problem with perl on HPPA
systems, disabling mouse reporting on reset, and
many others. There have also been some small
feature enhancements, such as being able to
specify an icon image, an upgrade of the embedded
libev, an OSC sequence to change the border color,
a new Perl extension "overlay-osc", clearing the
urgency hint on focus out, and a few others.

Project Resources