Downloadliste

Sponsored link

Projektbeschreibung

pepper is a commandline tool for retrieving statistics and generating reports from source code repositories. It ships with several graphical and textual reports, and is easily extensible using the Lua scripting language. It includes support for multiple version control systems, including Git and Subversion.

Systemanforderungen

Die Systemvoraussetzungen sind nicht definiert
Information regarding Project Releases and Project Resources. Note that the information here is a quote from Freecode.com page, and the downloads themselves may not be hosted on OSDN.

2011-04-06 18:33
0.2.1

Die Logmeldungen für Subversion-Repositorys ist jetzt lokal zwischengespeichert was zu einer spürbaren Beschleunigung für den nachfolgenden Berichten auf Remote-Repositorys. Darüber hinaus kann eine Arbeitskopie nun für die Repository-URL verwendet werden. Die Bugfixes enthalten mehrere Subversion-Fragen, einschließlich eventuell fehlende diffstats nach gelöschten Dateien und Probleme mit Unterverzeichnis Handhabung.
Tags: Bugfixes, features
The revision log for Subversion repositories is now cached locally, resulting in a noticeable speedup for subsequent reports on remote repositories. Furthermore, a working copy can now be used for the repository URL. The bugfixes include several Subversion-related issues, including possibly missing diffstats for deleted files and problems with subdirectory handling.

2011-03-28 09:02
0.2

Diese Version bringt neue und verbesserte integrierte Berichte, eine überholte Bericht API und eine man-Seite. Der Mercurial Aktivität Erweiterung wurde Pfeffer portiert worden. Die commits_per_month Bericht wurde verallgemeinert und umbenannt commit_counts und einen Bericht, der Deponien Daten im CSV-Format verpflichten wurde hinzugefügt.
Tags: features
This release brings new and improved built-in reports, an overhauled report API and a man page. The Mercurial activity extension has been ported to pepper. The commits_per_month report has been generalized and renamed to commit_counts, and a report that dumps commit data in CSV format has been added.

2011-02-01 08:06
0.1.5

Diese Version fügt einen neuen Bericht zeigt ein Histogramm der Dateitypen im Repository. Die Kommandozeilen-Argument für das Repository können entfallen auf das aktuelle Verzeichnis verwendet werden. Darüber hinaus ist der Cache prüfen nun führten die neue integrierte check_cache Bericht. Ein Bug verhindert grafische integrierten Berichten aus Auftragen auf einige Schauplätze sowie ein potenzieller Segmentation Fault beim Lesen Revision Daten aus dem Cache, wurde behoben.
Tags: Bugfixes, features
This release adds a new report showing a histogram of file types in the repository. The command-line argument for the repository can be omitted to use the current directory. Additionally, the cache check is now performed by the new built-in check_cache report. A bug preventing graphical built-in reports from plotting on some locales as well as a potential segmentation fault when reading revision data from the cache has been fixed.

2011-01-21 00:07
0.1.4

Diese Veröffentlichung fügt zusätzlichen Bericht Optionen zur Steuerung der Plotausgabe, wie Sie den Dateinamen oder die Größe des Bildes. Zusätzlich wurde die Unterstützung für benutzerdefinierte Layouts Subversion-Repository (Stamm, Äste und Begriffe Standorte) aufgenommen worden. Ein paar Bugs wurden auch behoben.
Tags: Bugfixes, features
This release adds additional report options for controlling the plot output, like the file name or the image size. Additionally, support for custom Subversion repository layouts (trunk, branches and tag locations) has been added. A couple of bugs have been fixed as well.

2011-01-15 11:51
0.1.3

Diese Version fügt einen neuen Bericht zur Visualisierung direkt Größen und behebt einige größere Bugs behoben, einschließlich falscher Unterschied fordert fusionierte Revisionen im Git und Mercurial Backend. Die Branche Fuß Prozess hat für Git und Mercurial Repositories wurde linearisiert und fixiert für Submodule in Subversion-Repositories. Scripts mit dem Gnuplot API sind in kopflosen Umgebungen funktioniert jetzt.
Tags: features, Major bugfixes
This release adds a new report for visualizing directory sizes and fixes several major bugs, including incorrect diff calls for merged revisions in the Git and Mercurial backend. The branch walking process has been linearized for Git and Mercurial repositories, and fixed for submodules in Subversion repositories. Scripts using the Gnuplot API are working in headless environments now.

Project Resources