Downloadliste

Projektbeschreibung

mrepo (formerly known as Yam) builds a local APT/Yum RPM repository from local ISO files, downloaded updates, and extra packages from RHN (Red Hat Network) and 3rd party repositories. It takes care of setting up the ISO files, downloading the RPMs, configuring HTTP access, and providing PXE/TFTP resources for remote installations. It was primarily intended for doing remote network installations of various distributions from a laptop without the need for CD media or floppies, but is equally suitable for an organization's centralized update server.

Systemanforderungen

Die Systemvoraussetzungen sind nicht definiert
Information regarding Project Releases and Project Resources. Note that the information here is a quote from Freecode.com page, and the downloads themselves may not be hosted on OSDN.

2008-10-07 06:52
0.8.6

Unterstützung für RHEL5 und CentOS-5. YaST Online Update zu unterstützen. fuseiso Unterstützung (Root-Zugriff nicht mehr benötigt). unionfs Unterstützung ISOs auf einen einzigen Baum zu verschmelzen. Schneller Binden von Repositories. Caching von Verzeichnisindizes zur Sanierung Repositories zu verhindern. Proxy-Unterstützung für rhnget und gensystemid. Ein rhnget - list-Option für die Suche nach Paketen. Ein rhnget - Filter-Option für die Auswahl der Downloads. Ein rhnget - source-Option zum Download SRPMs von RHN.
Tags: Major feature enhancements
Support for RHEL5 and CentOS-5. YaST Online Update support. fuseiso support (root access no longer needed). unionfs support to merge ISOs to a single tree. Faster relinking of repositories. Caching of directory indexes to prevent regenerating repositories. Proxy support for rhnget and gensystemid. An rhnget --list option for searching packages. An rhnget --filter option for selecting downloads. An rhnget --source option for downloading SRPMs from RHN.

2006-12-13 08:10
0.8.4

Das Projekt wurde von Yam umbenannt mrepo. Ready-to-use Verteilung Konfigurationen wurden verbessert. Proxy-Unterstützung wurde für RHN-Unterstützung (rhnget) aufgenommen. Eine neue rhnget-cleanup Richtlinie ermöglicht es dem Benutzer automatisch bereinigen alten Pakete. A Scientific Linux-Distribution, Konfiguration hinzugefügt wurde. Fixes wurden vorgenommen, um RHN unterstützen die Arbeit auf CentOS machen.
Tags: Minor feature enhancements
The project was renamed from Yam to mrepo.
Ready-to-use distribution configurations were
improved. Proxy support was added to RHN support
(rhnget). A new rhnget-cleanup directive allows
the user to automatically clean up old packages. A
Scientific Linux distribution configuration was
added. Fixes were made to make RHN support work on
CentOS.

2006-10-16 03:08
0.8.3

Diese Pressemitteilung meldet Änderungen von Repositories (Protokollierung yam.log, Berichterstattung auf dem Bildschirm, Mailing-out). Der RHN-Code wurde auf einen separaten rhnget Tool mvoed. Ein Alpha-Architektur wurde hinzugefügt. Es sind Korrekturen zu machen Yam Klassen wiederverwendbar. Behinderten-Richtlinie wurde hinzugefügt. Es gibt zahlreiche Korrekturen.
Tags: Major feature enhancements
This release reports changes to repositories (logging to yam.log, reporting on screen, mailing out). The RHN code has been mvoed to a separate rhnget tool. An alpha architecture has been added. There are fixes to make Yam classes reusable. disabled-directive has been added. There are several fixes.

2006-09-21 13:01
0.8.2

Das Programm wurde aktualisiert, um createrepo 0.4.6 Änderungen widerzuspiegeln. createrepo-Optionen und rhn-download-alle Richtlinien wurden hinzugefügt. Die groupfile (sprich: yum groupinstall) Umgang mit createrepo wurde behoben. Jetzt repoview ordnungsgemäß verwendet werden, um eine für Menschen lesbare Repository-Index zu erstellen. Die Einbauten wurden verbessert.
Tags: Major bugfixes
The program was updated to reflect createrepo
0.4.6 changes. createrepo-options and
rhn-download-all directives were added. The
groupfile (read: yum groupinstall) handling with
createrepo was fixed. Now repoview is correctly
used to create a human-readable repository index.
The internals were improved.

2006-08-23 10:19
0.8.1

gensystemid wurde verbessert, um RHN systemids generieren. Proxy-Konfiguration in yam.conf. Die Option-r wurde wieder auf einen oder mehrere Repositories geben, mit zu arbeiten. Sperren wurde verbessert, um damit mehrere Yam-Instanzen auf einem System laufen. Configuration Snippets können sich nun in / etc / abgelegt yam.conf.d /. Variablen können in einer [Variablen definiert werden] Abschnitt und werden zur Laufzeit ersetzt zu vereinfachen Aufrechterhaltung der Konfigurationsdatei. Repomd Metadaten-Unterstützung innerhalb der Gruppe wurde hinzugefügt. Viele kleine Bugfixes und Verbesserungen vorgenommen.
Tags: Major feature enhancements
gensystemid was improved to generate RHN
systemids. Proxy configuration in yam.conf. The -r
option was reintroduced to specify one or more
repositories to work with. Locking was improved to
allow multiple Yam instances to run on one system.
Configuration snippets can now be placed in
/etc/yam.conf.d/. Variables can be defined in a
[variables] section and are substituted at runtime
to simplify maintaining the configuration file.
repomd metadata group support has been added. Lots
of small bugfixes and improvements were made.

Project Resources