Downloadliste

Sponsored link

Projektbeschreibung

The Logical Volume Manager (LVM) is a subsystem for online disk storage management which has become a de facto standard for storage management under Linux.

Systemanforderungen

Die Systemvoraussetzungen sind nicht definiert
Information regarding Project Releases and Project Resources. Note that the information here is a quote from Freecode.com page, and the downloads themselves may not be hosted on OSDN.

2011-08-03 17:32
2.02.86

Bugs wurden behoben. Einige Code wurde neu organisiert und neu geschrieben.
Bugs were fixed. Some code was reorganized and rewritten.

2003-06-18 18:10
1.0.7

Unterstützung für NBD wurde hinzugefügt. Volumen so groß wie 2 Terabyte jetzt unterstützt werden. Viele Bugs wurden gefixt.
Tags: Major bugfixes
Support for NBD was added. Volumes as large as 2 terabytes are now supported. Lots of bugs were fixed.

2001-01-30 15:13
0.9.1 beta3

Dies ist ein großes Update, trotz der Tatsache, dass es als Beta hat, als darin sieht eine Seite sperren Bug, ein lvchange Aktivierung / Deaktivierung Fehler, ein Stück Größe Fehler in lvcreate, ein PE-Größe Fehler in vgcreate-, Synchronisations-Probleme mit Snapshot Listen und ein segfault in vgexport. Außerdem ist eine neue Art Algorithmus jetzt in pv_read_all_pv_ol_vg.c zur Bestellung Probleme zu beheben.
This is a major update despite the fact that it is tagged as beta, as it provides fixes for a page lock bug, an lvchange activation/deactivation bug, a chunk size bug in lvcreate, a PE size bug in vgcreate, synchronization problems with snapshot lists, and a segfault in vgexport. Also, a new sort algorithm is now used in pv_read_all_pv_ol_vg.c to correct ordering problems.

2001-01-30 15:13
0.9 (initial)

Diese Version unterstützt Linux 2.4.0-test10 und 2.2.17. Neue Features beinhalten persistente Snapshots für logische Volumes, die Fähigkeit zur Momentaufnahme logischen Volumes, eine neue API die Größe der Nutzungsrate einer logischen Volume-Snapshot, Integration mit VFS Anfrage konsequent auf ReiserFS-Dateisysteme mounten Snapshots (VFS Patch nötig), Unterstützung für Physikalische Volumen und Volumen-Fraktion UUID, lv * (8)-Befehle verwenden, die jetzt die Standard-Band-Gruppe in der Umwelt angegebene Variable LVM_VG_NAME, a / proc / lvm Verzeichnis-Hierarchie für den Einsatz beim Parsen VGDA Informationen, und, last but not least, erste Unterstützung für devfs.
This release supports Linux 2.4.0-test10 and 2.2.17. New Features include persistent snapshots for logical volumes, the ability to resize snapshot logical volumes, a new API to request the usage rate of a snapshot logical volume, integration with VFS to consistently mount ReiserFS filesystems on snapshots (VFS patch necessary), support for Physical Volume and Volume Group UUID, lv*(8) commands which now use the Default Volume Group specified in the environment variable LVM_VG_NAME, a /proc/lvm directory hierarchy for use in parsing VGDA information, and, last but not least, initial support for DEVFS.

2001-01-30 15:13
0.8i

Erste freshmeat Ankündigung.
Initial freshmeat announcement.

Project Resources