Downloadliste

Projektbeschreibung

Jiplet Container (Java SIP Servlet) is a servlet-like development and runtime environment for SIP applications. The SIP protocol is widely used for voice services over IP networks. This product enables developers to create server-side SIP applications using a component-based model similar to that envisioned by the J2EE architecture. The Jiplet container runs as a standalone server as well as a JBOSS service.

Systemanforderungen

Die Systemvoraussetzungen sind nicht definiert
Information regarding Project Releases and Project Resources. Note that the information here is a quote from Freecode.com page, and the downloads themselves may not be hosted on OSDN.

2009-02-02 01:53
0.2.0

Die primäre Verbesserung in dieser Version ist eine Technologie, ein Upgrade auf die Jiplet Admin-Konsole: es wurde auf GWT 1,5 portiert und Refactoring der GWTCOMP Bibliothek verwenden. Darüber hinaus hat die ESR (Enterprise SIP Archiv) Implementierungsprogramm seit JBoss 4.x entfernt werden kann jetzt Jiplet SPR SRR und Archive in ein Ohrbügel, und eine Reihe von Bugs wurden gefixt. Dieses Projekt hat den Status einer stabilen erreicht.
The primary enhancement in this release is a technology upgrade to the Jiplet Admin Console: it has been ported to GWT 1.5 and refactored to use the GWTCOMP library. Additionally, the ESR (Enterprise SIP archive) deployer has been removed since JBoss 4.x can now handle Jiplet SPR and SRR archives inside an EAR, and a number of bugs were fixed. This project has reached a status of stable.

2007-08-24 22:53
0.1.0b

Die endgültige Version (Version 1.2) des NIST SIP Stack Referenz-Implementierung ist in den Jiplet Container und Fundstelle Anwendungen aufgenommen wurden. Die neue Horchposten Architektur wurde in den Container Jiplet SIP-Anschluss integriert. Ein Anschluss kann jetzt mehr als eine IP-Adresse für die SIP-Messaging. Convenience-Methoden wurden in den Jiplet Klasse für jiplet Entwickler hinzugefügt, um zusätzliche Hörpunkte-und SIP-Provider zu behandeln. Die Container Jiplet Nachricht Proxy wurde aktualisiert, um in einer Umgebung mit mehreren Netzwerken zu arbeiten. Die Software wurde mit Hilfe von Jboss 4.0.5.GA. getestet
Tags: Major feature enhancements
The final release (version 1.2) of the NIST SIP stack Reference Implementation has been incorporated into the Jiplet Container and reference applications. The new listening point architecture has been integrated into the Jiplet Container SIP connector. One connector can now use more than one IP address for SIP messaging. Convenience methods have been added to the Jiplet class for jiplet developers to handle additional listening points and SIP providers. The Jiplet Container message proxying has been updated to work in a multi-homed environment. The software has been tested with Jboss 4.0.5.GA.

2006-09-03 22:39
0.0.9b

Die Jiplet Console (Systemadministration User Interface) wurde neu geschrieben, mit dem Google Web Toolkit (GWT). Die Konsole bietet nun eine einfache Schnittstelle die volle Nutzung der reichen Benutzeroberfläche, die GWT bietet zu verwenden. Die Verzeichnisstruktur des Projekts wurde ein Refactoring, um das Projekt in logische Komponenten mit der Idee, dass jede dieser Komponenten als separate Projekte, die unabhängig voneinander aufgebaut werden kann behandelt werden können, zu teilen. Die automatisierte Tests für das Projekt arbeiten nun in vollem Umfang. Mehrere Fehler, die gefunden wurden, wurden behoben.
Tags: Major feature enhancements
The Jiplet Console (system administration user interface) has been rewritten using the Google Web Toolkit (GWT). The console now provides an easy to use interface taking full advantage of the rich user interface that GWT provides. The directory structure of the project has been refactored to divide the project into logical components with the idea that each of these components can be treated as separate projects that can be built independently. The automated tests for the project now work fully. Several bugs that were found have been fixed.

2006-07-16 15:56
0.0.8b

Die Software wurde mit Hilfe von Jboss 4.0.4 getestet. Der Thread-Pool Rahmen wurde ein Refactoring zu mehr Effizienz und mehr Toleranz gegenüber höheren SIP-Nachricht zu laden. Die Referenz-Anwendung wurde geändert, um mit der Arbeit zusätzliche und neuere Versionen von SIP-Telefone verschiedener Hersteller. Die Jiplet Console (Systemadministration User Interface) verwendet nun eine sichere Verbindung für höhere Sicherheit. Eine Reihe weiterer Bugs wurden behoben.
Tags: Minor feature enhancements
The software has been tested with Jboss 4.0.4. The
thread pool framework has been refactored to be
more efficient and more tolerant of higher SIP
message load. The reference application has been
modified to work with additional and newer
versions of SIP phones from various vendors. The
Jiplet Console (system administration user
interface) now uses a secure connection for higher
security. A number of other bugs have been fixed.

2006-04-17 00:51
0.0.7a

Diese Version arbeitet mit Java 1.5. Verbesserungen an der Windows-Startup-Skript vorgenommen wurden. Der Proxy-Code wurde geändert, um ACK und CANCEL-Einträge richtig für eine Stateful-Proxy zu behandeln. Einige Verbesserungen wurden an den Behälter geleitet Authentifizierung Bereich. Viele Bugfixes vorgenommen wurden.
Tags: Minor feature enhancements
This release works with Java 1.5. Improvements to the Windows startup script have been made. The proxy code has been modified to handle ACK and CANCEL messages properly for a stateful proxy. Some enhancements have been made to the container managed authentication area. Many bugfixes have been made.

Project Resources