Downloadliste

Sponsored link

Projektbeschreibung

centericq is a text mode menu- and window-driven IM interface that supports the ICQ2000, Yahoo!, AIM, IRC, MSN, Gadu-Gadu, and Jabber protocols. It allows you to send, receive, and forward messages, URLs, SMSes (both through the ICQ server and email gateways supported by Mirabilis), contacts, and email express messages, and it has many other useful features. An internal RSS reader and a LiveJournal client are also provided.

Systemanforderungen

Die Systemvoraussetzungen sind nicht definiert
Information regarding Project Releases and Project Resources. Note that the information here is a quote from Freecode.com page, and the downloads themselves may not be hosted on OSDN.

2005-09-02 18:50
4.21.0

AIM-Protokoll wieder änderte ihren, so dass alle Kunden TOC hat nicht funktioniert. Diese Version behebt die Unfähigkeit, eine Verbindung mit dem AIM-Netzwerk. Jabber Einige Bugs wurden gefixt. PGP arbeitet besser, und es ist auch möglich, zu Google Talk herstellen. Chat-Fenster Radfahren und Färbung der Kontakte nach dem Protokoll wurden hinzugefügt.
Tags: Major bugfixes
AIM changed its protocol again, so all TOC clients did not work. This release fixes the inability to connect to the AIM network. Some Jabber bugs were fixed. PGP works better, and it's also possible to connect to Google Talk. Chat window cycling and coloring of contacts according to the protocol were added.

2005-02-03 06:02
4.20.0

PGP-Verschlüsselung Unterstützung für das Jabber-Modul implementiert. Das RTF-Parser für die Verarbeitung von Nachrichten von Windows ICQ-Clients verwendet wurde behoben. Ein Problem mit der Anmeldung bei Yahoo! auf Sun Sparc-Maschinen festgesetzt wurde, die auch ein Problem behoben, bei Gadu-Gadu auf Big-Endian-Architekturen. Mehrere andere kleinere Bugfixes wurden.
Tags: Major feature enhancements
PGP encryption support was implemented for the Jabber module. The RTF parser used for processing messages from Windows ICQ clients was fixed. A problem with logging on to Yahoo! on Sun Sparc machines was fixed, which may also resolve an issue with Gadu-Gadu on big-endian architectures. Several other small bugfixes were made.

2005-01-19 04:34
4.14.0

Diese Version behebt ein Problem, wo die 'u' Brief wurde von der RTF-Parser gegessen, wenn die Verarbeitung von Nachrichten von Windows ICQ-Clients. Ein Speicherverlust Problem bei der Überprüfung RSS festgesetzt worden war. Das Gadu-Gadu-Modul nicht mehr produziert eine Schutzverletzung, wenn es nicht in der Lage war, eine Registrierung Token vom Server zu erhalten. Ein kleiner Patch wurde so angelegt, dass es nun möglich, centericq mit allen Protokollen festgelegt, offline zu starten. Eine andere Art von externen Ereignis wurde hinzugefügt. Benutzer können nun Aktionen auszuführen, wenn jemand offline geht.
Tags: Minor feature enhancements
This release fixes a problem where the 'u' letter was eaten
by the RTF parser when processing messages from Windows
ICQ clients. A memory leak problem when checking RSS
was fixed. The Gadu-Gadu module no longer produces a
segfault when it was unable to obtain a registration token
from the server. A small patch was applied so that it's now
possible to start centericq with all protocols set to offline.
Another type of external event was added. Users can now
execute actions when someone goes offline.

2004-12-20 05:57
4.13.0

Der Client baut nun mit GCC 3.4. Eine neue - debug Kommandozeilen-Parameter wurde hinzugefügt, so dass es nicht nötig, neu zu bauen das Programm, um Debug-Ausgabe zu ermöglichen. IRC-Konten können jetzt auch zwei Passwörter: eines für Nickserv und die andere für den regulären IRC-Authentifizierung. Online-und Free-for-Chat-Modus haben jetzt die gleiche Priorität in Berührung Liste sortieren. Unicode-Zeichen im RTF-codierte ICQ-Nachrichten gehen nicht mehr verloren. Ein segfault, dass bei der Annahme von Yahoo aufgetreten! Übertragung von Dateien wurde behoben. Für Online-Nutzer, die Zeit, für die diese Kontakte wurden online ist jetzt angezeigt.
Tags: Minor feature enhancements
The client now builds with GCC 3.4. A new --debug command line parameter was added, making it unnecessary to re-build the program to enable debug output. IRC accounts can now include two passwords: one for Nickserv and the other one for regular IRC authentication. Online and free-for-chat modes now have the same priority in contact list sorting. Unicode characters in RTF-encoded ICQ messages are no longer lost. A segfault that occurred when accepting Yahoo! file transfers was fixed. For online users, the time for which those contacts have been online is now shown.

2004-09-28 15:37
4.12.0

Die MSN-Gruppe Management-Problem wurde behoben. Die Quelle nicht mehr fehl, zu kompilieren, wenn der SSL-Bibliothek nicht während des Build gefunden wird. Jabber-Server-Einträge nicht mehr von einer nick, die den Server-Namen mit ähnlichen kommen ein "@"-Zeichen am Ende. Die - no-xtitles (-T) commmand-Parameter wurde hinzugefügt, die wechselnden Fenster Titel in xterm deaktiviert und Bildschirm. Ein LJ-Bug, bei dem der LJ Kontakt verstümmelt haben, wenn die ganze Freundes-Liste größer als 512 wuchs, wurde behoben. Das configure-Skript überprüft nun, ob libcurl die SSL-Unterstützung aktiviert ist, um MSN Fehlfunktionen zu vermeiden.
Tags: Minor feature enhancements
The MSN group management problem was fixed. The
source no longer fails to compile when the SSL
library is not found during the build. Jabber
server messages no longer come from a nick that is
similar to the server name with an "@" sign at the
end. The --no-xtitles (-T) commmand line parameter
was added, which disables changing window titles
in xterm and screen. An LJ bug, in which the LJ
contact got garbled if the whole friends name list
grew larger than 512, was fixed. The configure
script now checks if libcurl has SSL support
enabled in order to avoid MSN malfunction.

Project Resources